Plates _ gebrannt

Plate_05.1
ca. 12 cm lang, 6 cm breit
Plate_05
Plate_08.1
Plate_08
Plate_08
„frisch“ engobiert
DSCF1465
Getrocknet, gestempelt und geritzt
Plate_07.1
Plate_07
Plate_07
„frisch“ engobiert
DSCF1466
Getrocknet, gestempelt und geritzt
Plate_06.1
Plate_06
Plate_06
„frisch“ engobiert
DSCF1463
Getrocknet, gestempelt und geritzt
Plate_04
Plate_04
„frisch“ engobiert
Plate_04
Getrocknet, gestempelt und geritzt
Plate_03
Plate_01
„frisch“ engobiert
Plate_01
Getrocknet, gestempelt und geritzt
Plate_02
Plate_02
„frisch“ engobiert
Plate_02
Getrocknet, gestempelt und geritzt

Kategorien:Allgemein, Geschirr, Keramik, Keramikschule Landshut

nunatakoo

2017 - 2019 Keramik Meisterausbildung an der Keramikschule Landshut.
2014 - 2017 Gesellen Ausbildung an der Keramikschule Landshut.

Jahrgang 1970, geboren in China aber aufgewachsen in Deutschland.
(Keinerlei Verbindung mit Ursprungsland)

Jahrzehntelang in einem normalen Beruf (gelernte Restaurantfachfrau) ausgeharrt und dabei meine künstlerische, hochkreative Seite unterdrückt.

2014 dann der "große Knall". Entdeckte die Homepage der Keramikschule Landshut.
Anmeldeformular ausgefüllt, Job gekündigt, 2-Zimmer Wohnung aufgegeben und von Frankfurt am Main nach Landshut in ein 1-Zimmer Wohnung umgezogen. :)

Mein persönliches Ziel: eine eigene Keramikwerkstatt.
Mein Oberziel: ein gemischter moderner "Handwerkerhof" mit ganz unterschiedlichen Branchen, (Handwerker, Fußwerker, Kopfwerker ...........) die sich an sozialem Unternehmertum orientieren und nicht nur allein am Profit.

Mein Plan: Mich in Kassel niederlassen und Stück für Stück diese Ziele realisieren.

Mein keramisches Gebiet/Thema: Persönliche, eigenwillige Interpretation einer/meiner westlich-asiatischen Verschmelzung.